Spiel Alte Herren
Eppendorf AHSpG Hartmannsdorf/Burkersdorf AH
61

Deutliche Niederlage in Eppendorf
Nach unserer kleinen Sommerpause waren wir am 11.09. bei den Sportfreunden in Eppendorf zu Gast. Die Begegnungen der letzten Jahre waren meist ausgeglichen mit wechselndem Sieger. Und so rechneten wir uns auch dieses Jahr mit 13 Leuten (davon 2 Gastspieler) durchaus Chancen aus. Bei sommerlichen Temperaturen und schlechten Platzverhältnissen mussten wir aber recht schnell feststellen, dass an diesem Tag nicht viel zu holen sein würde. Die Eppendorfer waren uns von Beginn an auf ihrem großen Platz läuferisch und spielerisch weit überlegen. Dazu kamen dann noch diverse Abstimmungsprobleme in unserer Hintermannschaft. Nach ca. 15 min viel das erste Gegentor, kurz darauf das zweite. Bei beiden Treffern konnten wir den Ball nicht energisch klären, bzw. unterliefen uns kapitale Abspielfehler. Nur kurz kam etwas Hoffnung auf, als wir nach schönem Solo von Phillip auf 1:2 verkürzen konnten. Doch schnell stellte Eppendorf den alten Abstand wieder her und erhöhte noch vor der Halbzeit auf 4:1. Nach dem Wechsel und ein paar Umstellungen in unseren Reihen, kamen wir noch einmal zu 2 - 3 guten Chancen (Ivo, Martin, Silvio), konnten unseren Gegner aber zu keiner Zeit in Bedrängnis bringen. Und so kamen die Eppendorfer mit z. T. größerer Hartmannsdorfer Hilfe zu zwei weiteren Treffern. Am Ende stand es völlig verdient 6:1, wobei die Gastgeber noch gute Chancen liegen ließen. Für die nächsten beiden Wochen sind noch zwei Heimspiele angesetzt. D. h. Wir haben noch die Chance, auf eine ausgeglichene Jahresbilanz. Bereits am nächsten Freitag steht ein Heimspiel gegen Lichtenberg auf dem Plan. Eine Woche später spielen wir an gleicher Stelle gegen eine AH Mannschaft aus Langenau.


Aufstellung:Uwe B., Michael T., Jens Sch. (Pedro - Gastspieler aus Bobritzsch), Uwe H., Silvio G., Phillip, Jens T., Martin P., Johannes S. (Ivo), Felix P., Danny R.